Bester DNS-Anbieter Bewertung: Top 5 DNS Hosting Services 2020

Wenn Sie Ihre Website erweitern möchten, wird ein guter DNS-Anbieter möglicherweise Ihr neuer bester Freund. DNS-Hosts (Domain Name Systems) können Ihre Website auf Server an verschiedenen Standorten verteilen und so den Zugriff für Sie und Ihre Kunden optimieren.


DNS-Hosting wird in verschiedenen Paketen von verschiedenen DNS-Hosting-Anbietern angeboten. Die meisten verlangen Geld, aber es gibt auch kostenlose DNS-Hosting-Dienste.

Wenn Sie es vorziehen, können Sie sich sogar selbst hosten – dies erfordert jedoch ein Maß an Internetkenntnissen, das die meisten Benutzer nicht erreichen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wer die besten DNS-Anbieter sind und wer der beste für Sie ist.

Die Zuverlässigkeit ist einer der wichtigsten Faktoren, die bei der Auswahl eines DNS-Hosts berücksichtigt werden müssen. Ihr Webhosting-Anbieter wirkt sich auf die Redundanz Ihrer Website, die Geschwindigkeit und sogar die Sicherheit aus. Viele Experten empfehlen das Hosting auf zwei DNS-Anbietern, um Ihre Daten sicher zu halten.

Durch die Verwendung eines primären und sekundären Anbieters wird sichergestellt, dass Ihr anderer Dienst Ihre Daten behält, wenn bei einem Dienst ein Ausfall auftritt. Aber bevor Sie zwei haben können, müssen Sie mit einem beginnen. Wie finden Sie den richtigen DNS-Anbieter für Sie??

DNS-Server-Hosting erklärt

Wenn Sie noch eine Einführung in das DNS-Hosting benötigen, bietet dieses Video einen kurzen, aber gründlichen Überblick.

DNS-Hosting

Beste Vergleichstabelle für DNS-Anbieter

Hier sind die besten DNS-Hosting-Anbieter

Bester DNS-Anbieter

CloudFlare ist eine der beliebtesten und kostengünstigsten Optionen für einen DNS-Anbieter. Wenn Sie sich DNS-Hosting-Bewertungen ansehen, wird CloudFlare durchweg als erstklassiger Dienst angeboten. Es wurde auch festgestellt, dass CloudFlare die weltweit höchste Abfragegeschwindigkeit aufweist.

Einer der Hauptvorteile ist die Geschwindigkeit, da sie alle Wettbewerber übertrifft, auch Premium-DNS-Hosting-Anbieter. Als verwalteter DNS-Host gibt CloudFlare Ihnen als Benutzer jedoch nicht viel Kontrolle. Wenn Sie es vorziehen, die Kontrolle über Ihre eigene Website auszuüben, ist ein anderer Anbieter möglicherweise besser für Sie geeignet.

Auf der anderen Seite bietet CloudFlare zusätzliche Sicherheitsvorteile wie Filtern, Blockieren und Ratenbegrenzung. Die Preise für CloudFlare steigen jedoch erheblich, wenn Sie mehr Vorteile wünschen. Der Pro-Plan kostet 20 US-Dollar pro Monat und der Business-Plan beginnt bei 200 US-Dollar pro Monat. Kein Wunder, dass die kostenlose Option nichts kostet. Ihre anderen Pläne kosten einen hübschen Cent.

WordPress ist möglicherweise nicht für sein DNS-Hosting bekannt, bietet jedoch den Dienst für Benutzer, die einen Domainnamen erwerben. WordPress hat eine der schnellsten und zuverlässigsten Abfragegeschwindigkeiten weltweit. Der Service steht nach CloudFlare an zweiter Stelle.

WordPress bietet auch die Möglichkeit der Registrierung von öffentlichen oder privaten Domainnamen. Bei der öffentlichen Registrierung können Ihre Kontaktinformationen von jedem nachgeschlagen werden. Bei der privaten Registrierung bleiben diese Informationen für die Öffentlichkeit verborgen. Aber Sie können immer noch alles genießen, was mit der Registrierung von WordPress-Domains einhergeht.

WordPress bietet Dienstleistungen zu einem fairen Preis im Vergleich zur Konkurrenz. Mit 13 US-Dollar pro Jahr ist ein grundlegender WordPress-DNS-Dienst durchaus sinnvoll. Das ist nur etwas mehr als ein Dollar pro Monat.

Edgecast ist wahrscheinlich nicht der erste Name, der bei der Suche nach DNS-Anbietern auftaucht. Edgecast ist heute ein Geschäftsbereich von Verizon und fungiert hauptsächlich als CDN-Anbieter. Im Jahr 2013 wurde der Dienst jedoch auch auf DNS ausgeweitet.

Kostenlose Domain mit Hosting

Edgecast Route, jetzt als Verizon Route bekannt, basiert auf einer eigenen internen DNS-Technologie. Die Anpassung der eigenen internen Technologie an einen breiteren Kundenkreis unterstreicht die Zuverlässigkeit des Dienstes.

Edgecast hat mit seinem Preisschema etwas anderes gemacht. Während sich Edgecast als Unternehmens-DNS-Anbieter ausgibt, gehört der Preis zu den günstigsten auf dem Markt. Anstelle eines festen Preises für alle basiert der Preis von Edgecast auf der Anzahl der Zonen, Abfragen und DNS-Integritätsprüfungen, die der Dienst pro Monat erhält.

Die Preisgestaltung hängt auch davon ab, ob Sie Standard-DNS-Routing oder erweiterte Routing-Vorteile wie Geoblocking wünschen. Ihre Preise belaufen sich im Allgemeinen auf etwa 0,40 USD pro Million Anfragen. Nicht schlecht für einen Unternehmens-DNS-Anbieter. Wenn Sie jedoch monatlich Millionen von Anfragen erhalten, können die Dinge schnell teuer werden.

DNSMadeEasy behauptet, die weltweit höchsten Geschwindigkeiten aufrechtzuerhalten. Dies ist laut DNSPerf.com nicht immer der Fall. Tatsächlich belegt DNSMadeEasy derzeit den vierten Platz unter allen DNS-Hosting-Unternehmen weltweit in Bezug auf die Geschwindigkeit. Diese Statistiken ändern sich jedoch von Jahr zu Jahr, sodass DNSMadeEasy möglicherweise wieder an die Spitze zurückkehrt.

Als Premium-DNS-Anbieter ist DNSMadeEasy nicht so billig. Der Startpreis für den günstigsten Tarif beträgt 30 USD pro Jahr. DNSMAdeEasy bietet jedoch eines der großzügigsten kostenlosen Testpakete mit 30 Tagen kostenlos. Und für die Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit, die Sie mit dem Service erhalten, bekommen Sie viel Geld.

Dyn rechnet sich als Unternehmens-DNS-Anbieter. Ihre Kundschaft besteht hauptsächlich aus professionellen und geschäftlichen Websites. Dyn ist auch einer der ältesten DNS-Anbieter da draußen. Das Unternehmen ist seit 2001 im Geschäft. Im immer volatilen Bereich der Internetdienste sagt das etwas aus.

Dyn bietet neben dem Webhosting viele Vorteile, wie z. B. Daten- und Analysedienste, um die Leistung Ihrer Website besser zu verbessern. Ihr Service ist nicht kostenlos, aber ihr günstigster Tarif beginnt bei einem angemessenen Preis von 5 USD pro Monat, der im Vergleich zu anderen DNS-Unternehmen äußerst erschwinglich ist.

Wenn Sie einen verwalteten Service bevorzugen, bietet Dyn diesen ebenfalls für nur 2 USD mehr pro Monat an. Wenn Sie mehr Domains, Abfragekapazität und Datensätze wünschen, müssen Sie natürlich bis zu 35 US-Dollar oder mehr pro Monat bezahlen.

Wer ist der beste DNS-Anbieter zur Auswahl??

Die Auswahl des richtigen DNS-Hosts für Sie erfordert einen langen Blick auf verschiedene Dinge.

  • Was kann ich mir leisten??
  • Möchte ich Managed Hosting oder …
  • Möchte ich lieber so viel Kontrolle wie möglich über meine Website haben??
  • Welche Funktionen möchte ich in meinen Plan aufnehmen??
  • Wie ist die Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit im Vergleich zur Konkurrenz??

Bei all den Auswahlmöglichkeiten ist es für den einzelnen Benutzer nicht einfach, einen DNS-Anbietervergleich durchzuführen. In diesem Artikel habe ich die fünf leistungsstärksten DNS-Dienstanbieter erläutert, aber es gibt noch viele weitere Optionen. Wenn Sie eine Website auf einem DNS-Server ausführen möchten, haben Sie eine große Auswahl. Wahrscheinlich finden Sie die richtige Lösung für Sie.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map