Shopify-Preispläne für 2020: Aufgeschlüsselte Shopify-Kosten

Ante Rados


Ante Rados

Shopify ist eine der weltweit führenden E-Commerce-Plattformen. Wenn Sie jemals einen Online-Shop eröffnen wollten, haben Sie wahrscheinlich schon von Shopify gehört. Mit Shopify ist es einfach, einen Online-Shop zu erstellen und Produkte zu verkaufen. Wenn Sie neu im E-Commerce sind, fällt es Ihnen möglicherweise schwer, zu entscheiden, welcher Shopify-Plan für Sie am besten geeignet ist.

Die Shopify-Preise beginnen bei 9 USD / Monat mit Shopify Lite, Welches ist ihr billigster Plan. Ihre teuerste Lizenz kostet Sie $ 2.000 / Monat. E-Commerce-Neulinge fragen sich wahrscheinlich: “Wie groß kann der Unterschied zwischen den Funktionen dieser Pläne sein?”

Manchmal kann es schwierig sein zu beurteilen, welche Funktionen sich auf Ihr Geschäft auswirken und welche Funktionen Sie benötigen. Mach dir keine Sorgen, ich habe dich gedeckt. In diesem Artikel habe ich alle wichtigen Funktionen aufgelistet, die mit jedem der Pläne geliefert werden. Es gibt sogar einen direkten Vergleich zwischen einigen Plänen, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, welcher für Sie richtig ist.

Shopify hat für jeden etwas zu bieten. Es spielt keine Rolle, ob Sie gerade erst anfangen oder bereits ein großes E-Commerce-Geschäft haben und zu Shopify wechseln möchten. Ich werde Sie durch die Preisgestaltung des Shopify-Plans und alles, was mit den Preisschildern von Shopify geliefert wird, führen.

Vergleich der Shopify-Preispläne

Shopify Preispläne

Shopify hat fünf Pläne im Angebot. Beginnen wir mit der Shopify-E-Commerce-Preisgestaltung für jeden Plan:
Shopify Preise

  • Shopify Lite: 9 USD / Monat
  • Basic Shopify: 29 US-Dollar / Monat
  • Shopify: 79 USD / Monat
  • Advanced Shopify: 299 US-Dollar / Monat
  • Shopify Plus: 2.000 USD + / Monat

Für jeden der Pläne erhalten Sie 10% Rabatt, wenn Sie jährlich zahlen. Dieser Rabatt erhöht sich auf 20% Rabatt, wenn Sie alle zwei Jahre zahlen. Ich habe eine Tabelle erstellt, damit Sie leichter sehen können, wie viel Sie genau sparen, wenn Sie jährlich oder halbjährlich zahlen. Ich habe Shopify plus von der Tabelle ausgeschlossen, da es für diesen Plan keinen festen Preis gibt. Mehr dazu später in diesem Artikel. Lassen Sie uns nun überprüfen, wie viel Sie mit Shopify-Preisnachlässen sparen können.

Shopify Plan Vergleichstabelle

Shopify Lite ist die billigste Option, die Sie bekommen können. Es kostet nur 9 $ / Monat. Was Sie wissen müssen, ist, dass Sie mit Shopify Lite keinen E-Commerce-Shop erstellen können. Es handelt sich um einen Plan für Personen, die ihrer Facebook-Seite oder bereits vorhandenen Website einen Warenkorb hinzufügen möchten.

Die Verwendung von Shopify Lite ist eine einfache Möglichkeit, Produkte, Sammlungen und einen Warenkorb in eine Website oder Facebook einzubetten. Es verfügt über POS-Funktionen, einen Kartenleser, Rabattcodes, ein Fakturierungs-Tool, ein Übersichts-Dashboard und Finanzberichte.

Nehmen Sie am KOSTENLOSEN Training teil

Möchten Sie erfahren, wie Sie 6-stellige Autoritätsseiten erstellen??

Nehmen Sie an diesem kostenlosen Training teil…

  • Endlich eine bewährte Methode, um profitable Nischen zu finden
  • Erhalten Sie Zugriff auf eine narrensichere Keyword-Recherchemethode
  • Erfahren Sie, wie Sie qualitativ hochwertige Inhalte auslagern
  • Erfahren Sie, wie Sie ohne Kopfschmerzen White Hat-Links zu Ihrer Website erstellen

Die Verwendung von Shopify auf vorhandenen Websites ist einfach. Sie binden einfach den Shopify-Kaufknopf oder eine Produktgalerie in eine Website ein und können mit dem Verkauf beginnen. Die Schaltflächen sind anpassbar, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass ihre Website aufgrund ihres Designs unattraktiv aussieht.

Der Facebook-Shop, den Sie mit Shopify Lite erstellen können, ist noch einfacher zu verwenden. Sie fügen es einfach Ihrer vorhandenen Facebook Business-Seite hinzu und die Registerkarte “Shop” wird erstellt. Es enthält Galerien mit Ihren Produkten und einen Warenkorb. Das Tolle daran ist, dass alle Änderungen, die Sie im Shopify-Dashboard vornehmen, mit Facebook synchronisiert werden. Eine weitere automatisierte Funktion ist das Entfernen von nicht vorrätigen Artikeln aus Ihrem Geschäft. Sobald der Artikel nicht mehr zum Kauf angeboten wird, entfernt Shopify ihn aus dem Shop und benachrichtigt Sie.

Die Funktionen von Shopify Lite für Facebook hören hier nicht auf. Es gibt auch ein Live-Chat-Modul für Facebook Messenger. Mit diesem Modul können Kunden Ihre Produkte durchsuchen und Einkäufe in ihrer Messenger-App tätigen. Während sie surfen, können sie automatisierte Antworten erhalten, die Sie erstellt haben, um auf einfache Weise Antworten auf ihre Fragen zu erhalten. Diese Antworten enthalten eine Handlungsaufforderung, mit der Sie Kunden zu Produktbeschreibungen, Kaufseiten oder anderen Orten führen können, an die sie gehen sollen. Sobald Kunden einen Artikel kaufen, erhalten sie automatisierte Nachrichten mit allen Versandinformationen an einem Ort.

Shopify Lite wurde mit Blick auf Social Selling entwickelt. Es ist ein großartiges Tool für Leute mit bereits vorhandenem Publikum, die anfangen möchten, Produkte zu verkaufen. Es ist nicht für die Erstellung leistungsstarker Online-Shops konzipiert. Wenn Sie danach suchen, lesen Sie die anderen Shopify-Pläne.

Kostenlose Domain mit Hosting

Die Shopify-Preise erreichen mit Shopify Plus ihren Höhepunkt. Es ist ein sehr teurer Plan für große internationale Online-Shops. Die Shopify Plus-Lizenz kostet 2.000 USD / Monat, der Preis ist jedoch nicht vollständig festgelegt. Lassen Sie mich erklären, wie genau die Preisgestaltung hier funktioniert.

Die Kosten bleiben bei 2.000 USD / Monat, solange Ihre Geschäfte weniger als 800.000 USD / Monat abwickeln. Sobald Sie über 800.000 USD hinausgehen, werden Ihnen zusätzlich 0,25% des Filialumsatzes pro Monat berechnet. Das Gute daran ist, dass Sie 10 Geschäfte mit einer Lizenz von 2.000 USD erstellen können. Dies bedeutet, dass Sie 10 Geschäfte auf verschiedene Länder verteilen können. Wenn diese weniger als 800.000 US-Dollar pro Monat verdienen, zahlen Sie effektiv 200 US-Dollar pro Monat und Geschäft.

Mit Shopify Plus erhalten Sie mehr Leistung, Geschwindigkeit, Kontrolle, Anpassung und Automatisierung als mit jedem anderen Shopify-Angebot. Es unterstützt die Verarbeitung von bis zu 8.000 Bestellungen pro Minute und Geschäft. Über ein Echtzeit-Ereignis-Dashboard können Sie jederzeit überprüfen, wie Ihre Kampagnen verlaufen. Dies ist nur der Anfang aller Funktionen, die dieses Biest eines Plans zu bieten hat.

Riesige Geschäfte profitieren von Bulk Account Inviter, mit dem Einladungen an ganze Kundengruppen gesendet werden können. Launchpad ist ein weiteres exklusives Shopify Plus-Programm, mit dem Händler Ereignisse wie Verkäufe, Produktabbrüche und Lagerbestände planen, koordinieren und ausführen können.

Wenn Sie international verkaufen, werden Sie froh sein zu wissen, dass Sie mehrere Klone Ihrer Website in verschiedenen Sprachen und Währungen erstellen können. Darüber hinaus können Sie mit der Skript-Editor-App die Preise und Eigenschaften von Werbebuchungen im Warenkorb Ihres Geschäfts ändern.

Mit der Transporter-App können Shopify Plus-Händler Kunden-, Produkt- und Bestelldatensätze in den Shopify Store importieren. Sobald alles importiert und eingerichtet ist, können Sie Aufgaben im Geschäft automatisieren: Auf diese Weise können Sie sich entspannen und Shopify Ihre Arbeit erledigen lassen.

Die mit Shopify Plus gelieferten Funktionen sind nicht der einzige Grund, warum Sie möglicherweise ein Upgrade durchführen möchten. Mit anderen Plänen können Sie eine begrenzte Anzahl von Mitarbeiterkonten erstellen (15 mit Shopify Advanced). Wenn Sie über 10 Online-Shops verfügen, die international verkaufen, reichen 15 Mitarbeiter nicht aus, um alle zu verwalten. Sie müssen daher auf Shopify Plus upgraden, wenn Ihr Unternehmen weiter wachsen soll.

Wenn alles gesagt und getan ist, ist Shopify Plus nicht jedermanns Sache. Dies gilt nicht für die meisten E-Commerce-Unternehmen. Die größten Unternehmen auf dem Markt benötigen jedoch die Automatisierung, Leistung, Geschwindigkeit und Anpassbarkeit, die mit diesem Plan verbunden sind.

Welchen Shopify-Preisplan soll ich wählen??

Bei der Entscheidung für einen Shopify-Plan sollten Sie verschiedene Faktoren berücksichtigen. Der erste ist die Preisgestaltung des Plans im Vergleich zu dem Gewinn, den Sie von Ihrem Geschäft erwarten. Wenn der größte Teil Ihres Gewinns nur den Plan abdeckt, sollten Sie einen Plan der unteren Ebene wählen.

Wenn Sie sicher sind, dass Sie sich den Plan bequem leisten können, sollten Sie überprüfen, welche Funktionen Sie benötigen. Es macht wenig Sinn, mehr für den Plan zu bezahlen, nur weil Sie es sich leisten können und die meisten Funktionen nicht nutzen. Es ist noch schlimmer, wenn Sie einen günstigeren Tarif erhalten, mit dem Sie Ihre Geschäfte nicht normal abwickeln können.

Achten Sie besonders auf die Anzahl der Mitarbeiter, die Sie Ihrem Konto hinzufügen können, und auf die Anzahl der Filialen, die Sie haben können. Wenn Sie einen Plan erhalten, der weniger Filialen als die Anzahl Ihrer Filialen unterstützt, verlieren Sie Gewinn aus den Filialen, die Sie nicht auflisten können.

Hast du Geschenkkarten? Müssen Sie Versandetiketten drucken oder möchten Sie nur digitale Waren verkaufen? Benötigen Sie überhaupt einen vollständigen Online-Shop oder reicht nur ein Einkaufswagen auf Ihrer Facebook Business-Seite für Ihre Ziele aus? Stellen Sie sich beim Lesen dieser Planvergleiche Fragen wie diese, und Sie werden einen Plan finden, der perfekt zu Ihnen passt.

In dieser Tabelle werde ich die Funktionen von Shopify und Shopify Plus nebeneinander vergleichen. Denken Sie daran, dass Shopify Plus sehr teuer ist und Sie es nicht einmal in Betracht ziehen sollten, es sei denn, Ihr Unternehmen kann jeden Monat Zehntausende von Dollar generieren.

Ein Vergleich zwischen diesen beiden Plänen richtet sich hauptsächlich an diejenigen, die sich zwischen mittelgroßen und großen E-Commerce-Unternehmen befinden und sich nicht entscheiden können, welche Option für sie besser ist.

Shopify: 79 USD / Monat

Shopify Plus: $ 2000 + / Monat

Dies sind die Funktionen, die Sie von Shopify erwarten können:

  • Unbegrenzte Produkte
  • 5 Mitarbeiterkonten
  • 24/7 Support
  • Verkaufskanäle
  • Manuelle Auftragserstellung
  • Rabattcodes
  • Kostenloses SSL-Zertifikat
  • Verlassene Wagenwiederherstellung
  • Geschenkkarten
  • Professionelle Berichte
  • Bis zu 72% Versandrabatt
  • Versandetiketten drucken
  • USPS Priority Mail Cubic-Preise
  • 2,6% + 0,30 USD Online-Kreditkartengebühren
  • 2,5% persönliche Kreditkartengebühren
  • 1% zusätzliche Gebühren bei anderen Zahlungsanbietern als Shopify Payments
  • Shopify POS App
  • Registerschichten
  • Unterstützung für Hardware-Peripheriegeräte
  • Unbegrenzte POS-PINs für Mitarbeiter
  • 1-5 Filialen

Shopify ist eine hervorragende Option für kleine und mittlere Unternehmen. Sie können einen Online-Shop eröffnen und ihn mit allen Funktionen ausstatten, die kleine Unternehmen benötigen.

Das erste, was Shopify von Shopify Plus unterscheidet, ist die Anzahl der Mitarbeiterkonten, die Sie hinzufügen können. Wenn Sie ein Unternehmen mit mehreren Filialen führen, reichen 5 Mitarbeiter kaum aus, um Ihre Filialen zu verwalten.

Neben der Anzahl der Mitarbeiterkonten bietet Shopify Plus von allem mehr. Sie können Ihr Geschäft besser anpassen, die Elemente steuern, die Sie mit Shopify nicht steuern können, auf exklusive Apps zugreifen usw..

Shopify Plus ist weitaus teurer, aber vergessen Sie nicht, dass Sie durch niedrigere Kreditkartengebühren Geld sparen können, wenn Sie einen riesigen Online-Shop betreiben.

Shopify Plus enthält alles, was Sie mit Shopify erhalten, und einige Extras:

  • Unbegrenzte Mitarbeiterkonten
  • Personalisierte Unterstützung
  • Multi-Store
  • Zugriff auf Liquid (Shopify-Themensprache)
  • Script Editor
  • Weitere API-Integrationen
  • Großhandelskanal
  • Shopify Flow
  • Script Editor
  • Bulk Account Inviter
  • 2,15% + 0,30 USD Kreditkartengebühren

Ich habe viele Funktionen aufgelistet, die Sie mit Shopify Plus erhalten. Es ist klar, was einige von ihnen, wie unbegrenzte Mitarbeiterkonten, bedeuten. Einige sind nicht selbsterklärend, also lassen Sie uns darüber sprechen.,

Multi-Store ist eine großartige Funktion für den internationalen Verkauf Ihrer Produkte. Mit Multi-Store können Sie mehrere Versionen Ihres Stores erstellen. Jede Version kann in einer anderen Sprache verfasst sein und unterschiedliche Währungen verwenden.

Der Skript-Editor bietet Ihnen weitere Optionen zum Anpassen der Kaufabwicklung für Ihre Kunden. Sie erhalten mehr Kontrolle über Versandmethoden, Zahlungsoptionen und alle anderen Elemente, die Ihre Kunden ausführen, wenn sie zur Kasse kommen.

Über den Großhandelskanal können Sie eine separate Storefront erstellen. Es ist mit einem Passwort geschützt, sodass Sie es so einrichten können, dass nur Großhandelskäufer darauf zugreifen können. Dort können Sie ein Geschäft mit exklusiven Preisen oder Produkten nur für Großhandelskäufer einrichten.

Shopify Flow ist eine Automatisierungsplattform für Ihren Online-Shop. Sie können damit viele Prozesse in Ihrem Geschäft automatisieren. Mit einem Visual Builder können Sie Bedingungen festlegen, die Automaten auslösen, um die Arbeit zu erledigen, die Sie sonst manuell ausführen müssten.

Mein Rat hier lautet: Wenn Sie nicht mehr als 5 Filialen haben und nicht mehr als 5 Mitarbeiterkonten benötigen, wählen Sie “Shopify”, es sei denn, Sie sind sicher, dass Sie Shopify Plus-Funktionen benötigen.

Shopify bietet hervorragende Funktionen. Sie können jederzeit auf Shopify Plus upgraden, wenn Sie Shopify ausprobieren und feststellen, dass Sie nicht über alle Funktionen verfügen, die Sie benötigen.

Wenn Sie sich mehr für Shopify Plus interessieren, aber der Meinung sind, dass etwas dazwischen noch besser passt, lesen Sie weiter, vielleicht ist Shopify Advanced genau das, was Sie brauchen.

Beim Vergleich von zwei der teuersten Shopify-Pläne geht es darum, wie viel Gewinn Ihr Online-Shop erzielt und wie leistungsfähig die gewünschten Funktionen sind. Der Shopify Plus-Plan unterscheidet sich nicht wesentlich vom Shopify Advanced-Plan, aber es gibt einige wichtige Funktionen, die sie auszeichnen.

Shopify Plus ist immer noch ein Weg für die größten E-Commerce-Unternehmen da draußen. Wenn Shopify Advanced jedoch alles abdeckt, was Sie benötigen, können Sie sich durch Auswahl 1.700 USD / Monat sparen.

Shopify Advanced: 299 US-Dollar / Monat

Shopify Plus: 2.000 USD + / Monat

Folgendes erhalten Sie mit dem Shopify Advanced-Plan:

  • Erweiterter Berichts-Generator
  • Von Drittanbietern berechnete Versandkosten
  • Unbegrenzte Produkte
  • 15 Mitarbeiterkonten
  • 24/7 Support
  • Verkaufskanäle
  • Manuelle Auftragserstellung
  • Rabattcodes
  • Kostenloses SSL-Zertifikat
  • Verlassene Wagenwiederherstellung
  • Geschenkkarten
  • Professionelle Berichte
  • Bis zu 74% Versandrabatt
  • Versandetiketten drucken
  • USPS Priority Mail Cubic-Preise
  • 2,4% + 0,30 USD Online-Kreditkartengebühren
  • 2,4% persönliche Kreditkartengebühren
  • 0,5% zusätzliche Gebühren bei anderen Zahlungsanbietern als Shopify Payments
  • Shopify POS App
  • Registerschichten
  • Unterstützung für Hardware-Peripheriegeräte
  • Unbegrenzte POS-PINs für Mitarbeiter
  • Bis zu 8 Filialen

Wie Sie sehen, ändern sich die Funktionen im Vergleich zum Shopify-Plan kaum. Die beiden zusätzlichen Funktionen, die Sie durch ein Upgrade auf den Shopify Advanced-Plan erhalten, sind berechnete Versandkosten von Drittanbietern und der erweiterte Berichtsersteller.

Die Funktion für berechnete Versandkosten von Drittanbietern kann nützlich sein, wenn Sie viele schwere Artikel versenden. Grund genug, sich für Shopify Advanced zu entscheiden, wenn Sie nicht alle Funktionen von Shopify Plus benötigen oder es sich (noch) nicht leisten können.

Wenn Sie Filter oder Änderungen im Berichts-Generator anwenden, die Sie mit niedrigeren Plänen erhalten, sind diese vorübergehend. Mit dem erweiterten Berichts-Generator können Sie Ihre gefilterten und bearbeiteten Berichte speichern oder benutzerdefinierte Berichte von Grund auf neu erstellen.

Shopify Advanced erhöht die Anzahl der von Ihnen erstellten Mitarbeiterkonten auf 15 und bietet niedrigere Kreditraten. Es ist ein Plan für Unternehmen, die so weit gewachsen sind, dass der Preisunterschied zwischen den Plänen geringer ist als der Geldbetrag, den sie aufgrund von Kreditkartengebühren verlieren.

Im Folgenden finden Sie die Funktionen von Shopify Plus, die nicht in Shopify Advanced enthalten sind:

  • Unbegrenzte Mitarbeiterkonten
  • Personalisierte Unterstützung
  • Multi-Store
    Zugriff auf Liquid (Shopify-Themensprache)
  • Script Editor
  • Weitere API-Integrationen
  • Großhandelskanal
  • Shopify Flow
  • Script Editor
  • Bulk Account Inviter
  • 2,15% + 0,30 USD Kreditkartengebühren

Alles, was ich gesagt habe, der Vergleich zwischen dem Shopify-Plan und dem Shopify Plus-Plan kann auch in diesem Vergleich angewendet werden.

Mit der Anpassung der Kaufabwicklung können Sie Ihrem Online-Shop eine persönliche Note verleihen, und die gesamte Automatisierung, die Shopify Plus ermöglicht, wäre in einem Online-Shop jeder Größe großartig. – Für sich genommen sind sie das jedoch nicht wert Preisunterschied müssten Sie bezahlen.

Der Hauptgrund für den Wechsel zu Shopify Plus sollte die Anzahl der von Ihnen eingestellten Mitarbeiter sein. Wenn Sie mehr als 15 Mitarbeiter haben, benötigen Sie Shopify Plus.

Der Großhandelskanal ist ein weiteres Merkmal, das den Preisunterschied wert ist. Der Grund ist einfach: Wenn Sie bereit sind, mit dem Großhandel zu beginnen, ist der zusätzliche Gewinn groß genug, um den Preisunterschied auszugleichen.

Wenn Sie ein internationales Unternehmen haben, ist Shopify Plus ein Muss. Die Option, Klone Ihres Geschäfts in verschiedenen Sprachen und Währungen von einem einzigen Konto aus zu erstellen, ist den Preisunterschied wert.

Es kommt alles auf den Gewinn an, den Sie machen. Wenn der Gewinn groß genug ist, dass Sie bequem auf Shopify Plus upgraden können, sollten Sie dies tun. Alle zusätzlichen Funktionen, die Sie erhalten, sind den Preis wert.

Um diesen Vergleich abzuschließen, bietet der Shopify Advanced-Plan alles, was mittelgroße Online-Shops und die meisten großen Online-Shops benötigen.

Einige der Funktionen, die mit Shopify Plus geliefert werden, sind ein netter Bonus für jedes Geschäft, aber nicht für jeden. Für die meisten mittelgroßen Geschäfte sind sie praktisch unbrauchbar. Überlegen Sie daher genau, ob Sie Shopify Plus benötigen, bevor Sie sich für den Kauf entscheiden.

Der Preisunterschied ist riesig und nicht, nur weil einige Funktionen cool klingen. Abonnieren Sie es nur, wenn Sie diese zusätzlichen Funktionen benötigen.

Shopify Basic und Shopify Lite wurden für zwei völlig unterschiedliche Arten von E-Commerce-Unternehmen entwickelt. Shopify Basic ist ein großartiger Plan für Leute, die kleine Online-Shops eröffnen möchten. Shopify Lite hingegen ist ein Plan für sozialen E-Commerce. Damit können Sie Ihrem Facebook Business oder einer bereits vorhandenen Website einen Warenkorb hinzufügen.

Mit Shopify Lite erhalten Sie den Shopify-Kaufknopf. Sie können damit eine einbettbare Produktkarte erstellen und auschecken, die an einer beliebigen Stelle auf Ihrer Website platziert werden kann. Zu den in Shopify Lite enthaltenen Funktionen gehören ein vollständig integrierter Facebook-Shop, eine Point-of-Sale-App, Finanzberichte, ein Kartenleser und ein Übersichts-Dashboard.

Für nur 9 US-Dollar pro Monat ist es sehr viel für Leute mit bereits vorhandenem Publikum, die Produkte verkaufen möchten, aber keinen vollständigen Online-Shop verwalten möchten.

Die Verwendung von Shopify Basic ist eine völlig andere Erfahrung. Damit können Sie einen vollständigen Online-Shop für 29 US-Dollar pro Monat erstellen. Schauen wir uns also an, was Sie in diesem Angebot erhalten.

  • Unbegrenzte Produkte
  • 2 Mitarbeiterkonten
  • 24/7 Support
  • Verkaufskanäle
  • Manuelle Auftragserstellung
  • Rabattcodes
  • Kostenloses SSL-Zertifikat
  • Verlassene Wagenwiederherstellung
  • Shopify POS App
  • Bis zu 65% Versandrabatt
  • Versandetiketten drucken
  • 2,9% + 0,30 USD Online-Kreditkartengebühren
  • 2,7% persönliche Kreditkartengebühren
  • 2% zusätzliche Gebühren bei anderen Zahlungsanbietern als Shopify Payments

Mit diesen Funktionen können Sie ein kleines E-Commerce-Unternehmen verwalten. Die Anzahl der Personalkonten, die Sie erstellen können, ist begrenzt. Sie können leider keine Geschenkkarten erstellen. Ansonsten erhalten Sie alle Funktionen, die Sie für einen kleinen Online-Shop benötigen.

Beide Pläne sind großartig für die Menschen, auf die sie abzielen. Die einzige Frage, die Sie sich stellen müssen, wenn Sie zwischen diesen beiden Plänen wählen, lautet: “Möchte ich einen vollständigen E-Commerce-Shop oder möchte ich nur Produkte an mein Facebook- oder Blog-Publikum verkaufen?”

Wenn Sie ein echtes Geschäft suchen, entscheiden Sie sich für Shopify Basic. Abgebrochene Warenkorbwiederherstellungs- und Rabattcodes sind Funktionen, die einen großen Unterschied in der Anzahl Ihrer Verkäufe bewirken können. Sie würden diesen Artikel nicht lesen, wenn Sie Ihre Produkte nicht verkaufen möchten.

Wie hoch sind die Transaktionsgebühren für Shopify??

Shopify hat keine Transaktionsgebühren, wenn Sie Shopify Payments verwenden. Wenn Sie sich für ein anderes Zahlungsgateway entscheiden, hängen die zusätzlichen Gebühren davon ab, welchen Shopify-Plan Sie haben. Die Gebühren betragen 2% für Basic Shopify, 1% für Shopify und 0,5% für Advanced Shopify.

Shopify für gemeinnützige Organisationen: Welche Möglichkeiten gibt es??

Mit Shopify können Sie eine Storefront für eine Wohltätigkeitsorganisation oder eine gemeinnützige Organisation erstellen. Das erste, was Sie wahrscheinlich wissen möchten, ist, ob Sie Spenden mit Shopify annehmen können. Die Antwort lautet ja, das können Sie, aber es gibt eine etwas umständliche Methode.

Um Spenden mit Shopify anzunehmen, müssen Sie Spendenprodukte erstellen. Sie müssen verschiedene Produkte für verschiedene voreingestellte Spendenbeträge erstellen. Leider gibt es keinen Spendenknopf, über den Ihre Spender nur den gewünschten Betrag spenden können. Um dies zu erreichen, müssen Sie eine App namens „Pay What You Want“ verwenden. Die App kostet Sie zusätzlich 5 US-Dollar pro Monat.

Auf ihrer Website werden auch die günstigen Preise erwähnt, die sie gemeinnützigen Organisationen anbieten. Zusätzliche Informationen und genaue Preise sind jedoch nirgends zu finden.

Ich vermute, dass die Shopify-Preise für gemeinnützige Organisationen mit den regulären Preisen übereinstimmen. Dem und dem fehlenden Spendenknopf nach zu urteilen, unternimmt Shopify keine großen Anstrengungen, um eine großartige Option für gemeinnützige Organisationen zu werden. Vielleicht möchten Sie nach einem anderen Unternehmen suchen, wenn Sie gemeinnützig sind.

Lohnt sich der Shopify-Jahresplan??

Der Shopify-Jahresplan senkt die Kosten Ihres Abonnements um 10%. Wenn Sie es sich leisten können, im Voraus zu bezahlen, können Sie auf diese Weise etwas Geld sparen. Der genaue Betrag, den Sie jährlich für jeden der Pläne sparen, beträgt: 10,8 USD für Shopify Lite, 34,8 USD für Shopify Basic, 94,8 USD für Shopify und 358,8 USD für Shopify Advanced.

Es liegt an Ihnen, zu entscheiden, ob die Zahlung für das ganze Jahr im Voraus das Geld wert ist, das Sie am Ende sparen. Vergessen Sie auch nicht, dass Shopify alle zwei Jahre Pläne mit einem Rabatt von 20% hat.

Shopify gegen andere Plattformen & Wettbewerber

Nachdem Sie über die Pläne von Shopify informiert wurden, besteht die Möglichkeit, dass dies nicht für Sie geeignet ist. Keine Sorge, es gibt viele Alternativen. In der folgenden Tabelle können Sie die Shopify-Preise mit anderen E-Commerce-Anbietern vergleichen. Vielleicht passt einer von ihnen besser zu Ihrem Online-Shop.

Shopify-Preise: wichtige Imbissbuden

  • Mit Shopify Lite können Sie keinen Online-Shop erstellen
  • Shopify Basic ist der günstigste Plan für einen kompletten Online-Shop
  • Für Shopify fallen zusätzliche Gebühren an, wenn Sie das Shopify Payments-Gateway nicht verwenden
  • Überprüfen Sie noch einmal, wie viele Filialen und Mitarbeiterkonten Sie benötigen, bevor Sie einen der Shopify-Pläne auswählen
  • Sie können 10% sparen, wenn Sie jährlich zahlen, und 20%, wenn Sie alle zwei Jahre zahlen
  • Mit Shopify Lite können Sie ganz einfach einen Warenkorb zu Ihrem Facebook oder Blog hinzufügen
  • Shopify Plus berechnet zusätzliche 0,25% des Umsatzes pro Monat, sobald Sie über 800.000 USD / Monat hinausgehen

Häufig gestellte Fragen zu Shopify-Preisen

Was ist der billigste Shopify-Plan??

Der günstigste Shopify-Plan ist Shopify Lite, der 9 US-Dollar pro Monat kostet. Mit diesem Plan können Sie Produkte, Sammlungen und einen Warenkorb in eine bereits vorhandene Website oder Facebook-Unternehmensseite einbetten. Shopify Lite wurde für den sozialen E-Commerce entwickelt, sodass Sie mit diesem Plan keinen Online-Shop erstellen können.

Welcher Shopify-Plan ist der beste??

Shopify-Pläne sind so konzipiert, dass sie mit dem Wachstum Ihres Online-Shops skalieren. Daher ist jeder Plan der beste für den Shop einer bestimmten Größe. Shopify Lite ist am besten für Leute geeignet, die noch nicht für den gesamten Shop bereit sind. Shopify Basic eignet sich am besten für kleine Unternehmen. Wenn das Unternehmen wächst, müssen Sie ein Upgrade auf weitere Pläne durchführen, um Shopify optimal nutzen zu können.

Gibt es ein kostenloses Shopify?

Es gibt keinen kostenlosen Shopify-Plan, aber eine kostenlose Testversion. Sie können die kostenlose Testversion 90 Tage lang ohne Kreditkarte nutzen. Das Gute an der kostenlosen Testversion von Shopify ist, dass Sie sofort ein Geschäft einrichten können, um die Dinge zu testen, und den Plan auswählen können, den Sie nach Ablauf der kostenlosen Testphase abonnieren möchten.

Nimmt Shopify den Umsatz ein??

Shopify hat Kreditkartenpreise, die für jeden Plan unterschiedlich sind. Bei Basic Shopify liegen die Preise bei 2,9% + 0,30 USD, bei Shopify bei 2,6% + 0,30 USD, bei Advanced Shopify bei 2,4% + 0,30 USD und bei Shopify Plus bei 2,15% + 0,30 USD. Für die Verwendung anderer Gateways als Shopify Payments fallen zusätzliche Gebühren an. Der Schnitt beträgt 2% für Basic Shopify, 1% für Shopify und 0,5% für Advanced Shopify.

Wie viel kostet Shopify pro Monat??

Shopify hat 5 Pläne, aus denen Sie auswählen können. Der Preis für Shopify Lite beträgt 9 US-Dollar pro Monat. Mit diesem Plan können Sie einer bereits vorhandenen Website einen Warenkorb hinzufügen. Kleine E-Commerce-Unternehmen sollten Shopify Basic in Betracht ziehen, das 29 US-Dollar pro Monat kostet. Für mittelgroße Online-Shops gibt es Shopify für 79 US-Dollar pro Monat. Große Geschäfte können auf Shopify Advanced upgraden, das 299 US-Dollar pro Monat kostet. Schließlich beträgt der Shopify Plus-Preis für Unternehmen über 2.000 USD / Monat.

Was ist der Unterschied zwischen Shopify und Shopify Plus??

Shopify ist ein Plan für mittlere Unternehmen, mit dem Sie einen Online-Shop erstellen, bis zu 5 Mitarbeiterkonten erstellen und alle Funktionen bieten können, die mittelgroße Online-Shops benötigen. Shopify Plus ist ein Plan für große Unternehmen, der zahlreiche Funktionen bietet, die große internationale E-Commerce-Unternehmen benötigen.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map