Was ist die beste Logo-Design-Software? (Mac, PC & Online)

Die Auswahl der besten Logo-Design-Software kann schwierig sein. Ein Logo ist schließlich Teil der Identität einer Marke. Aus diesem Grund zahlen multinationale Unternehmen Tausende von Dollar für das Branding und das Rebranding ihrer Logos. Aber natürlich haben kleinere Unternehmen nicht das Budget, um so viel Geld für die Gestaltung von Logos auszugeben. Aus diesem Grund erstellen sie selbst Logos. Aber selbst wenn Sie dies tun, müssen Sie eine Plattform auswählen, die ideal für Ihre Designfähigkeiten und -anforderungen ist.


Das eigene Entwerfen eines Logos erfordert Kreativität und einige technische Designkenntnisse. Lassen Sie es uns zugeben, nicht jeder hat beides. Welches ist völlig in Ordnung. Anstatt Zeit damit zu verbringen, sich Gedanken über Logo-Ideen zu machen, können Sie sich bei 99 Designs von professionellen Logo-Designern erledigen lassen. Sie verfügen über ein Netzwerk erfahrener Designer, die aus dem von Ihnen bereitgestellten Auftrag heraus ein kreatives, professionelles Logo für Sie erstellen können.

Wir glauben, dass sie der beste Online-Logo-Design-Service sind, da sie Ihnen die Mühe machen, ein Logo zu entwerfen, und mit Ihnen zusammenarbeiten, bis Sie ein Logo erhalten, mit dem Sie vollkommen zufrieden sind.

Für diejenigen, die versuchen möchten, ein Logo selbst zu entwerfen, haben wir Vorschläge für Tools, mit denen sie es ausprobieren können.

Beste Logo-Design-Software: Hier sind einige großartige Optionen

  • Adobe Illustrator (PC und Mac)
  • CorelDRAW (PC und Mac)
  • JetA Logo Creator (PC)
  • Affinity Designer (MAC)
  • Inkscape (PC)
  • Adobe Illustrator Draw (iOS und Android)
  • Desygner (iOS und Android)
  • LogoMaker (Online)
  • Canva (Online)
  • Adobe Photoshop (PC und Mac)
  • Freelogoservices.com (Online)
  • Sothink (PC & Kostenlose Testphase)
  • Summitsoft (Online)
  • Laughingbird (Online)
  • Looka (Online)
  • RelayThat (Online)
  • Vectr (Windows und Linux)

Lesen Sie weiter, um mehr über diese Software und Plattformen für Logo-Hersteller zu erfahren.

Beste Logo-Design-Software

Wenn Sie die meisten professionellen Designer nach der besten Logo-Design-Software fragen, ist die Antwort wahrscheinlich Adobe Illustrator oder Photoshop. Aber aus den beiden Illustratoren ist eine Software, die Ihnen eine leere Leinwand gibt, mit der Sie praktisch alles machen können. Sie müssen jedoch wissen, wie Sie die Software verwenden, da sie viele Funktionen bietet, die für Erstbenutzer möglicherweise nicht ersichtlich sind. Sie können jedoch natürlich üben und Videos ansehen, wie Sie Illustrator verwenden, um sie zu erlernen.

Mit Adobe Illustrator haben Sie die vollständige Kontrolle über das von Ihnen erstellte Design. Mit dem Pixelraster können Sie das Design ausrichten und bereinigen, mit dem perspektivischen Raster können Sie Tiefe hinzufügen, und mit Werkzeugen wie den Pinseln und dem Formwerkzeug können Sie jedes erdenkliche Design erstellen. Auch hier müssen Sie wissen, wie diese Tools verwendet werden, um sie vollständig nutzen zu können.

Insgesamt erzeugt die Software ein hochauflösendes Logo, das zur Verwendung in jede Art von Druckdatei formatiert werden kann.

Im Laufe der Jahre hat sich CorelDRAW zu einer zuverlässigen Software für Logo-Designs entwickelt. Mit den von der Software bereitgestellten Vektorbearbeitungswerkzeugen können Sie detaillierte und umfangreiche Logos entwerfen. Sie können mit zahlreichen Werkzeugen arbeiten, mit denen Sie nachverfolgen und Ihrem Logo Effekte wie Kaleidoskop, Schatten und andere hinzufügen können. Das Programm ist nicht zu kompliziert zu bedienen, erfordert jedoch Hintergrundwissen. Solange Sie eine Idee für ein Logo haben, können Sie die Software verwenden, um es zumindest digital zum Leben zu erwecken.

Wie bei Websites erleichtert Wix Benutzern das Erstellen eines Logos mit der Wix Logo Maker-Plattform. Sie benötigen keine Erfahrung mit dem Entwerfen, um es zu verwenden. Sie müssen lediglich den Markennamen eingeben, die Branche identifizieren und haben zahlreiche Vorschläge für das Logo in Form von Symbolen zur Auswahl. Sie haben dann die Möglichkeit, sie anzupassen, damit Sie sie für Ihre Marke einzigartig machen können.

JetA Logo Creator ist unter Windows 7 und höher verfügbar und wahrscheinlich die einfachste Logo-Design-Software, die Sie herunterladen können. Im Gegensatz zu CorelDRAW und Illustrator bietet JetA Benutzern die Möglichkeit, eine Vorlage als Ausgangspunkt zu verwenden, wenn sie dies wünschen. Es verfügt über eine Bibliothek mit 10.000 Vektorformen sowie Hunderte von Logo-Vorlagen, mit denen Sie beginnen können. Es gibt Ihnen Werkzeuge, mit denen Sie diese Designs nach Ihren Wünschen ändern können. Werkzeuge wie Hinzufügen von Farbverlauf, Glühen & Glanz und kühne Striche. Mit den Tools können Sie die Vorlage in ein professionelles Logo für Ihr Unternehmen verwandeln.

Wenn es um Logo-Designs geht, sind Sie sich wahrscheinlich der Bedeutung von Vektorgrafiken bewusst. Die meisten Logos werden in Vektordateien erstellt. Wenn sie vergrößert oder verkleinert werden, wird die Auflösung nicht geändert. Mit Affinity Designer können Sie mit Vektordateien arbeiten und diese in eine Rasterumgebung umwandeln, sodass Sie leichter Ebenen und Anpassungen daran vornehmen können. Mit dem Stiftwerkzeug können Sie präzise Linien und Kurven fachmännisch erstellen, während mit dem Seilwerkzeug Sie pixelfreie, glatte Kurven erhalten. Sie können alle Bilddateien in die Software importieren und sofort mit dem Entwerfen beginnen.

Wenn es um das Entwerfen von Software mit vielen Funktionen geht, müssen Sie Geld bezahlen. Nicht mit Inkscape, einer kostenlosen Software, die Sie zur Logoerstellung herunterladen können. Es ist eine Software zur Bearbeitung von Vektorgrafiken, mit der Sie mühelos Logos entwerfen können. Beim Entwerfen erhalten Sie unzählige Werkzeuge, mit denen Sie Text hinzufügen, zeichnen und Formen bearbeiten können. Während die Software skalierbare Vektorgrafiken erstellt, können Sie die Datei auch in andere Formate exportieren. Die Plattform ist sowohl für Linux als auch für Mac und Windows verfügbar. Adobe Illustrator Draw eignet sich perfekt für Skizzen und ist daher ein großartiges Tool zum Erstellen von Logos. Es funktioniert sehr gut auf dem iPad Pro oder iPad mit dem Apple Pencil. Sie können es aber auch auf Ihrem iPhone (sowie auf Android-Geräten) verwenden. Die App ist wie eine Mini-Version von Illustrator für iOS. Sie erhalten unzählige Funktionen und Werkzeuge, mit denen Sie sowohl flache als auch geschichtete Grafiken bearbeiten können. Sie können hochauflösende Vektorgrafiken erstellen, die für jedes Marketingmaterial verwendet werden können.

Wenn Sie Mobiltelefone oder Tablets verwenden, erhalten Sie nicht die gleichen Funktionen wie mit Design-Software auf dem PC. Desygner bietet den Benutzern jedoch nahezu alles, was sie für die Gestaltung eines professionellen Logos für unterwegs benötigen. Es ist mit Tausenden von Designs und Elementen ausgestattet, aus denen Sie auswählen und modifizieren können. Darüber hinaus können Sie mit den darin enthaltenen Werkzeugen verschiedene Elemente wie Schatten und Farbverläufe hinzufügen und gleichzeitig das Bild schärfen. Es ist sowohl für iOS als auch für Android verfügbar.

LogoMaker ist eine Online-Plattform, mit der Sie jedes Element Ihres Logo-Designs steuern können. Für Anfänger kann es schwierig sein, sich zu überlegen, wo sie anfangen sollen.

Um Ihre Kreativität zu fördern, stehen Ihnen auf der Plattform Hunderte von Vorlagen, Schriftarten und Symbolen zur Verfügung. Sie können mit ihnen herumspielen und sehen, was Sie mögen. Sie können so viele Logos erstellen, wie Sie möchten, und zahlen nur für die von Ihnen gekauften. Die Benutzeroberfläche auf der Plattform ist einfach, sodass jeder sie verwenden kann.

Canva hat die Online-Designwelt im Sturm erobert. Mit der Plattform können Sie mühelos ein Logo und anderes Marketingmaterial entwerfen. Es verfügt über Tausende verschiedener Vorlagen, aus denen Sie mit unzähligen Schriftarten und Farben auswählen können. Sie können sogar Ihre eigenen Grafiken hochladen und die Plattform verwenden, um sie nach Ihren Wünschen zu ändern. Es ist einfach zu bedienen und verfügt über einen kostenlosen Logoerstellungsprozess. Gleichzeitig haben Sie die Möglichkeit, die Premium-Tools und -Elemente für nur 1 US-Dollar pro Element freizuschalten

Adobe Photoshop wird normalerweise zum Bearbeiten von Bildern verwendet. Mit der Software können Sie jedoch auch Logos bearbeiten und erstellen. Es bietet Ihnen zusätzliche Funktionen, mit denen Sie die von Ihnen erstellte Grafik nachbessern und rendern können. Es ist etwas weniger komplex als Illustrator, wenn es darum geht, es zu verwenden, was es zu einer besseren Wahl für Anfänger macht.

Sie können Designs oder Bilder importieren, mit denen Sie arbeiten möchten, und daraus ein Logo erstellen.

Freelogoservices.com ist eine weitere Online-Plattform, mit der Unternehmen ein Logo erstellen können. Es ist einfach zu bedienen. Geben Sie zunächst Ihren Firmennamen und Ihren Slogan ein und geben Sie an, zu welcher Branche es gehört. Sie haben dann eine Vielzahl von Symboloptionen zur Auswahl, die zum Namen passen. Anschließend können Sie Ihre Auswahl anpassen, indem Sie mit Farben, Schriftarten, Farbverläufen usw. herumspielen. Sie haben die Möglichkeit, ein einzigartiges Logo zu erstellen.

Es spielt keine Rolle, ob Sie ein Logo für Ihr Unternehmen, Ihre App oder Ihr Handyspiel benötigen. SoThink hat Sie dabei unterstützt. Die Software verfügt über Tausende von Vorlagen und Elementen, die als Ausgangspunkt für alle dienen, die nach einem Logo suchen.

Es verfügt auch über Werkzeuge wie Bleistift, Pinsel, Spiegeleffekt usw., mit denen Sie ein einzigartiges Element hinzufügen und das Design, für das Sie sich entscheiden, nachbessern können. Sie können die Farben und Schriftarten auch nach Ihren Wünschen ändern. Die Plattform ist nicht so vollständig wie Adobe Illustrator, bietet jedoch genügend Tools, um Anfängern beim Erstellen eines professionellen Logos zu helfen.

SummitSoft unterstützt Unternehmen seit über zwei Jahrzehnten bei der Erstellung eines Logos. Im Laufe der Zeit hat es sich zu einer der umfassendsten Online-Plattformen für die Erstellung von Logos entwickelt.

Benutzer haben die vollständige Kontrolle über Vorlagen und Grafiken, um ein einzigartiges Logo zu erstellen. Es gibt Tausende von Designs, mit denen Sie arbeiten können. Am Ende erhalten Sie das Eigentum an dem Logo sowie den Vektordateien, sodass Sie es nach Belieben verwenden können.

Mit über 200 Vorlagen für Logos sowie 200 Elementen, die Sie Ihrem Logo hinzufügen können, ist LaughingBird eine weitere Plattform zur Erstellung von Logos, die sich gut für alle eignet, denen Designfähigkeiten fehlen.

Sie müssen sich nicht den Kopf zerbrechen und überlegen, wo Sie mit Ihrem Logo beginnen sollen. Die Vorlagen werden Ihre Fantasie anregen und die Text- und Spezialeffektoption gibt Ihnen viel zu tun, um das Logo zu ändern. Die Kosten für die Nutzung der Software betragen einmalig 37 US-Dollar und Sie können damit unbegrenzt das Logo bearbeiten.

Looka ist eine der innovativeren Logo-Design-Plattformen, die AI verwendet, um Sie beim Entwerfen eines Logos zu unterstützen. Die KI verwendet die von Ihnen ausgewählten Schriftarten, Farben und Stile, um Ihnen Ideen für Logos zu geben, die die Benutzer anhand der festgelegten Einstellungen bevorzugen würden. Grundsätzlich erledigt es den größten Teil des Designs für Sie basierend auf den festgelegten Einstellungen und bietet Ihnen Optionen zur Auswahl.

Dies ist zwar ideal für Anfänger, die Plattform lässt jedoch nach der Erstellung der Designs durch die KI nicht viele Anpassungen zu. Dies kann ein Problem für alle sein, die das Logo ändern möchten.

Mit RelayThat können Sie mit Ihrem Team zusammenarbeiten, um ein einzigartiges Logo für Ihr Unternehmen zu erstellen. Sie können das Logo mit unzähligen verschiedenen Vorlagen und Anpassungsoptionen gestalten. Anschließend können Sie das von Ihnen erstellte Design für andere Mitglieder Ihres Teams freigeben und ihnen Zugriff gewähren, um Änderungen daran vorzunehmen. Auf diese Weise kann das gesamte Team auf einfache Weise bei der Erstellung des Logos zusammenarbeiten. Funktioniert gut für alle, die mit Design nicht allzu vertraut sind und Input von anderen benötigen.

Darüber hinaus können Sie mit RelayThat Bilder in perfekter Größe für alle Social-Media-Plattformen für jeden Artikel einrichten, den Sie mit Ihrem Logo und Ihrer Markenfront und -mitte teilen.

Vectr ist eine Logo-Design-Plattform, die online verwendet oder für Windows, Linux oder Chromebook heruntergeladen werden kann. Es ist kostenlos zu verwenden und ermöglicht es Ihnen, Vektorgrafiken zu bearbeiten. Sie haben die Kontrolle über verschiedene Elemente der Grafiken, sodass Sie sie vollständig nach Ihren Wünschen anpassen können. Am Ende bleibt Ihnen eine Vektordatei Ihres Logos, damit Sie sie für Marketingmaterial verwenden können. Es ist auch einfach mit Funktionen zu verwenden, die nützlich, aber nicht zu komplex sind.

Worauf Sie bei der Auswahl der Logo Maker-Software achten müssen

Wenn Sie die richtige Logo Maker-Software für Ihre Designanforderungen auswählen, sollten Sie Folgendes berücksichtigen:

Während die meisten Design-Programme über die Grundlagen verfügen, z. B. die Möglichkeit, Schriftart, Farbe und einfache Elemente innerhalb des Logos zu ändern, möchten Sie sich die zusätzlichen Funktionen ansehen, die für die Software spezifisch sind. Zum Beispiel verfügt Adobe Illustrator über unzählige Tools, die in anderen Softwareprogrammen möglicherweise nicht vorhanden sind. So können Sie Pixel schärfen und sicherstellen, dass das Logo so glatt wie möglich ist.

Sie müssen genau auf die Funktionen achten und darauf, ob dies für Ihr Unternehmen nützlich ist oder nicht.

Wenn Sie zum ersten Mal Konstruktionssoftware verwenden, ist die Benutzeroberfläche sehr wichtig. Sie möchten sicherstellen, dass Sie es verstehen und es vollständig nutzen können, damit Sie das von Ihnen erstellte Logo optimal nutzen können.

Es ist sinnlos, die Software zu verwenden, deren Verwendung Sie nicht vollständig verstehen. Sie können sich Online-Anleitungen ansehen, wenn Sie Ihre Auswahl eingegrenzt haben, um ein besseres Verständnis der Benutzeroberfläche der in die engere Wahl gezogenen Software zu entwickeln.

Sie werden feststellen, dass die Kosten für Design-Software sehr unterschiedlich sind. Wenn Ihnen die Kosten ein Anliegen sind, stellen Sie sicher, dass Sie ein Budget erstellen und sich daran halten.

Sie werden mit Sicherheit Software finden, die Ihrem Budget von völlig kostenlos bis zu mehreren hundert Dollar entspricht. Seien Sie einfach darauf vorbereitet, Funktionen und Benutzerfreundlichkeit zu verlieren, je billiger Sie gehen.

Unser letztes Wort zu Logo-Softwareoptionen

Es gibt eine Logo-Design-Software für jeden Designertyp, vom Anfänger, der die Software nur einmalig verwenden möchte, bis zu Experten, die die Software für ihre Karriere verwenden. Abhängig von Ihren Konstruktionskenntnissen und -fähigkeiten müssen Sie herausfinden, welche Software für Sie am besten geeignet ist.

Auf vielen Online-Plattformen können Sie vor der Zahlung ein Logo erstellen oder per Software Testversionen herunterladen, um sie zu testen. Stellen Sie sicher, dass Sie dies tun, wenn Sie Probleme bei der Auswahl haben.

Ihr Firmenlogo ist die Identität Ihrer Marke. Stellen Sie sicher, dass Sie eine erstellen, die professionell, eingängig und einzigartig ist. Dies können Sie mit den Plattformen und der Software tun, die wir auf unserer Liste erwähnt haben. Wenn Sie jedoch nicht sicher sind, ob Sie es schaffen können, ist 99Designs möglicherweise die bessere Option, wenn es sich nur um ein einmaliges Projekt handelt.

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map