Vollständige Sitebuilder-Überprüfung: Ein Leitfaden für Sitebuilder für 2020

Heutzutage stehen für Ihre Website unzählige Websites-Builder-Plattformen zur Verfügung. Es kann sehr schwierig sein zu wissen, welches die richtige Wahl für Ihr Unternehmen ist. Aus diesem Grund finden Sie hier auf unserer Website Bewertungen für viele der besten verfügbaren Optionen.


Eine der Optionen, die auf dem überfüllten Markt viel Anklang finden, ist Sitebuilder. Was ist Sitebuilder? Ist Sitebuilder wirklich kostenlos oder wie sieht die Sitebuilder-Preisstruktur aus? Ist Sitebuilder gut??

Unsere Sitebuilder-Bewertungen werden diese Fragen für Sie beantworten. Wir haben einen umfassenden Leitfaden für Sitebuilder zusammengestellt und werden die Funktionen vergleichen und meine eigenen Erfahrungen analysieren, um Ihnen eine genaue Bewertung zu geben und warum ich diese Zahlen gewählt habe.

Was ist Sitebuilder??

Sitebuilder ist ein sehr einfacher Website-Builder, mit dem Sie die Fähigkeit opfern können, groß zu werden und Ihre Marke anzupassen, um schnell online zu gehen, ohne Kenntnisse über Codierung oder Design zu haben.

Diese Plattformen sind in der Regel unterschiedlich skalierbar und schwierig, und Anfänger tendieren normalerweise zu den Basisplattformen. Es wird jedoch erwartet, dass sie ihnen irgendwann entwachsen werden.

An ihrem System oder ihrer Struktur ist nichts völlig falsch, aber es fällt auch nicht viel auf. Es gibt einen Grund, warum dieser Name in der Menge verloren geht. Es ist nicht schlecht genug, um die Bewertungen zu tanken, aber es gibt keine besonderen Merkmale, um es von anderen Plattformen zu unterscheiden.

Das andere Problem ist, dass es nicht skaliert. Viele Site Builder bieten einige grundlegende Funktionen an, aber die meisten von ihnen passen sich Ihrer Marke an, wenn Sie an Popularität gewinnen und Wachstum ermöglichen. Ihre fortschrittlicheren Programme können problemlos große Marken und E-Commerce-Funktionen abdecken.

Mit Sitebuilder bieten die fortschrittlichsten Pläne immer noch nur grundlegende Funktionen und ermöglichen keine umfassende Anpassung. Sie müssen von der Site entfernen, wenn Sie groß genug sind.

Ausführliche Überprüfung des Sitebuilder

Werfen wir einen Blick auf einige der Gründe, warum diese Plattform in Sitebuilder-Bewertungen niedriger ist als ihre Konkurrenten. Der Einstieg ist ziemlich einfach, und das ist beabsichtigt. Sie können sich mit Social-Media-Konten anmelden, um Zeit und Energie zu sparen, indem Sie Kontaktinformationen eingeben. Sobald Sie dies tun, werden Sie zum Zahlungsbildschirm weitergeleitet. Wenn Sie den kostenlosen Plan nicht verwenden, wird Ihnen Ihr Plan im Voraus in Rechnung gestellt, bevor Sie mit dem Bau beginnen können.

Eine geführte Tour führt Sie dann durch das Vorlagensystem und hilft Ihnen, einen Ausgangspunkt für Ihre Site zu finden. Diese vorgefertigten Vorlagen erleichtern die Arbeit an Ihrer Website erheblich, wenn Sie nicht an das Codieren gewöhnt sind.
Sie haben unzählige Optionen für Vorlagen. Mit buchstäblich Hunderten zur Auswahl, die jeweils nach ihrer Kategorie geordnet sind, können Sie leicht die richtige für Ihre Bedürfnisse finden. Tatsächlich kategorisieren sie sogar einige beliebte Nischen- und immergrüne Märkte wie Hochzeiten und bieten spezielle Vorlagen für Blogger an.

Sitebuilder-Website-LayoutMit Drag-and-Drop-Tools können Sie die Seite einfach optimieren, sofern es sich nur um kleine Änderungen handelt. Im Gegensatz zu Mitbewerbern können Sie Dinge nicht überall hin bewegen, wo Sie möchten. Je mehr Zeit Sie mit dem Entwerfen Ihrer Website verbringen, desto frustrierter werden Sie wahrscheinlich von den Einschränkungen, was Sie mit diesen Vorlagen tun können.

Der Nachteil ihrer Vorlagen ist, dass sie hinter der Zeit sind. Die Mode ändert sich regelmäßig und diese Vorlagen sehen sehr veraltet aus. Es ist ziemlich offensichtlich, dass Sie ein Amateur sind und Ihre Website ohne größere Arbeit nicht ganz so professionell aussieht wie alle anderen.

Ein weiteres Problem ist, dass Sie Ihre Vorlage nicht mehr ändern können, sobald Ihre Website online ist, ohne Ihre gesamte Website von Grund auf neu zu gestalten.

Kostenlose Domain mit Hosting

Eines der schönen Dinge an Sitebuilder ist, dass es eine Bibliothek voller Bilder gibt, die Sie kostenlos verwenden können. Sie können auch Ihre eigenen Bilder von einem Computer hochladen und sie in ihrem integrierten Fotoeditor bearbeiten, der ebenfalls kostenlos und einfach zu verwenden ist.

Hier beginnt es wirklich frustrierend zu werden. Selbst Benutzer, die die Tatsache ignorieren können, dass nur geringfügige Änderungen an der Vorlage zulässig sind, werden des Frameworks müde, wenn sie ihre Seiten neu anordnen möchten.

Abschnitte sind horizontal angeordnet und können nicht stattdessen nebeneinander platziert werden. Dies schränkt die Layouts ein, die Sie erstellen können. Sie können eine Funktion auch nicht von einer Seite auf eine andere verschieben. Dies begrenzt den Umfang der Expansion, den Sie im Laufe der Zeit bewältigen können, und macht es unmöglich, zu wachsen.

Sitebuilder verfügt über einige kostenlose Funktionen, die in den Dienst integriert sind. Sie können vereinfachte Kontaktformulare und Mailer erstellen, Live-Feeds in sozialen Medien erstellen und Video- und Musikplayer einbetten. Leider sind dies alles Grundlagen, die mit den meisten Plattformen geliefert werden und denen der Pizzazz fehlt, den fortgeschrittenere Websites erzeugen.

Sie können keine Kalender, keine Möglichkeit zur Suche nach etwas auf den Websites oder kein E-Mail-Marketing bereitstellen. Sie haben auch keine Mitgliederwände.

Und sie bieten sehr wenig Speicherkapazität für ihre kostenlose Site. Mit nur 50 MB können Sie keine großartige Website starten. Es reicht nicht einmal für eine anständige Foto-Diashow!

Sitebuilder schränkt diese kostenlosen Funktionen sogar ein. Sie können keine eigenen Videos hochladen. Sie müssen sie von einer Website eines Drittanbieters wie YouTube einbetten. Für die Musik muss SoundCloud abgespielt werden.

Sitebuilder verfügt über einen App-Markt, aber ehrlich gesagt haben sie nicht genügend Inhalte. Gemäß der Tradition ist es extrem einfach, diese Plugins zu Ihrer Site hinzuzufügen. Leider gibt es nicht genug davon, um den Mangel an Funktionen auf der Hauptplattform auszugleichen. Sie sind auf die Alexa von Amazon, Social Media-Suiten und ein Sicherheitstool beschränkt.

Sitebuilder bietet eine angemessene Menge an Hilfe und Support, ist jedoch nicht sehr gut organisiert. Dies kann es schwierig machen, zu navigieren und Antworten zu erhalten.

Ihre Führung ist einladend und hilft Ihnen dabei, eine Website schnell live zu bringen. Die Schaltfläche “Hilfe” hilft Ihnen jedoch nicht dabei, die Schwierigkeit zu überwinden, Ihre Website zu vergrößern. Es ist nicht sehr detailliert.

Ihre Wissensdatenbank enthält einen FAQ-Bereich, aber die Artikel sind nicht detailliert genug, um den Benutzern tatsächlich zu helfen, und sie decken nicht alle erforderlichen Themen ab.

Ihre individuelle Hilfe ist nicht viel besser. Es ist fantastisch, rund um die Uhr kostenlosen Live-Chat und telefonischen Support (für die USA) anzubieten, aber es ist eigentlich kein Live-Chat. Sie werden zu einem Formular weitergeleitet, in dem Sie nach Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse gefragt werden. Von dort aus müssen Sie auf eine Antwort warten – sie erfolgt überhaupt nicht sofort.

Ihre Antworten sind auch ziemlich einfach. Es fühlte sich eher so an, als würden sie vorab geschriebene Antworten kopieren und einfügen, anstatt sich die Zeit zu nehmen, um herauszufinden, was schief gelaufen ist und wie sie helfen könnten.

Vorteile

  • Diese Plattform ist extrem einfach zu bedienen und Sie können sehr schnell online gehen. Es konzentriert sich auf Einfachheit und es ist möglich, eine Website mit drei Mausklicks live zu senden, wenn Sie nichts optimieren möchten. Sie haben Tonnen von Vorlagen, so dass Sie wahrscheinlich eine finden können, die Sie mögen.
  • Dies ist eine großartige Option für Anfänger, die noch keine etablierte Marke haben. Sie können ihre Website problemlos kostenlos oder günstig hosten, wenn sie nicht viele Funktionen benötigen, um loszulegen.
  • Sie verfügen über eine Medienbibliothek mit kostenlosen Fotos und einen integrierten Fotoeditor, um das Hochladen von Bildern zu vereinfachen.

Nachteile

  • Ihre Website enthält keine SSL-Zertifikate, daher ist es schwierig, Ihren Datenverkehr dazu zu bringen, Ihnen zu vertrauen. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie sich für den höchsten Plan entscheiden, grundlegende E-Commerce-Funktionen zu erhalten, da nur sehr wenige Personen bereit sind, ihre Zahlungsinformationen einzugeben, wenn Sie nicht bestätigen, dass Ihre Website sicher ist.
  • Sie verlangen eine Menge Geld für grundlegende Funktionen, obwohl sie sich selbst als kostenlosen Service in Rechnung stellen. Ihre Premium-Pläne bieten Funktionen, die Sie von einem Basic-Plan erwarten würden, aber einen hohen Preis, sodass sie Sie am Ende mehr Geld kosten können als Wettbewerber, die transparent über ihre Preise sind.
  • Sie schränken die Dinge, die Sie bearbeiten können, stark ein. Sie dürfen nicht viel an den Vorlagen ändern, und fortgeschrittenere Benutzer werden schnell feststellen, dass sie keine eigene Marke aufbauen können.
  • Sie passen nicht zu Ihrem Markenwachstum. Die restriktiven Funktionen und Layouts verhindern, dass die Website während Ihres Vorgangs leicht wächst, sodass Sie möglicherweise über diese Plattform hinauswachsen und Ihre Seite an einer anderen Stelle neu starten müssen.

Unser Sitebuilder-Überprüfungsschluss

Bei solch einem harten Wettbewerb auf dem Markt kann es leicht sein, Sitebuilder-Bewertungen zu vergessen. Immerhin hat der Service keine so hohe Bewertung wie die Konkurrenz, und es gibt viele Dinge, die verbessert werden könnten.

Es ist jedoch keine schlechte Option … es ist nur sehr begrenzt.

Wenn Sie ein neuer Blogger sind, der seine erste Website hosten und eine Marke lancieren möchte, kann dies ein großartiges Lernwerkzeug sein, um Ihnen zu zeigen, wie Sie Ihre eigene Website zu einem erschwinglichen Preis betreiben und verwalten können. Basic bedeutet nicht schlecht. es bedeutet nur einfach. Verwenden Sie dieses Tool mit dem Wissen, dass Sie es irgendwann entwachsen werden, und es sollte nur sehr wenige Probleme geben.

Unser Sitebuilder überprüft die endgültige Bewertung

Ich werde dieser Plattform insgesamt drei Sterne geben. Es wird einfach zu bedienen und bringt Ihre Website online und zum Laufen, aber das war’s auch schon.

Die Preispläne werden sehr teuer. Sie werden Sie mit einer „kostenlosen“ Option anlocken und Sie dann für jede Erweiterung, jedes Add-In und jede neue Funktion, die Ihre Website benötigt, während sie wächst, mit Nickel und Cent belasten… bis Sie mit ihnen deutlich mehr Geld bezahlen als mit einer Konkurrent, der nie behauptete, frei zu sein.

Bewertung des Herausgebers

3/5

Jeffrey Wilson Administrator
Sorry! The Author has not filled his profile.
follow me
    Like this post? Please share to your friends:
    Adblock
    detector
    map